aktuellJubiläum

Rückblick auf ein besonderes Jahr

By 6. Januar 2023No Comments

2022 war ein besonderes Jahr – unser Jubiläumsjahr. In bewegten Bildern blicken wir zurück und präsentieren Ihnen im Rahmen dieses Beitrags mit großer Freude den Film, der an Glanzlichter der zurückliegenden Monate erinnert.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Johanneschor bei der Preview der multimedialen Installationen.  Foto: Besim Mazhiqi

Glanzvoller Höhepunkt des Jahres war der Besuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Am 25. September – genau 1200 Jahre nach Gründung der ehemaligen Benediktinerabtei – eröffnete das Staatsoberhaupt die Feierlichkeiten anlässlich dieses besonderen Jahrestages. Der Besuch des Ehrengastes bescherte der Welterbestätte am Weserstrand bei Höxter ein fulminantes bundesweites Medienecho.

Beschlossen haben wir das Jahr mit einem weiteren Meilenstein. Die Glaswand zwischen Westwerk und Abteikirche ist kurz vor Weihnachten eingebaut worden. Sie trennt den Sakralraum vom touristischen Betrieb und dient außerdem als Projektionsfläche für einen Acht-Minuten-Film zur bedeutenden monastischen Geschichte Corveys. Er wird demnächst zu sehen sein. Glanzlicht des Films ist die Rekonstruktion der karolingischen Basilika, die die Erdgeschosshalle des karolingischen Westwerks in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt und als eigenständigen Raum erlebbar macht.

Schon zu Saisonbeginn 2023 laden multimediale Erlebnismöglichkeiten zu einer Zeitreise in die Erbauungszeit des Johanneschores im Obergeschoss des Westwerks ein. Auf dem Bildschirm eines Tablets entfaltet sich in Wechselwirkung mit dem authentischen Ort die ursprüngliche Ausgestaltung des erhabenen Sakralraums. Teile dieser Wandmalereien sind ebenso wie die Vorzeichnungen für lebensgroße Stuckfiguren fragmentarisch erhalten und tragen in ihrer Kostbarkeit dazu bei, dass die Benediktinerabtei zum Welterbe der Menschheit gehört. Dank einer vom Fraunhofer-Institut auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelten App erblüht die Ausgestaltung des als irdisches Abbild des himmlischen Jerusalems ersonnenen Johanneschores eindrücklich neu.

Eine Preview der Mixed-Reality-Anwendungen für den Johanneschor hat kein Geringerer als Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei seinem Besuch erlebt. Unser filmischer Jahresrückblick erinnert an diese besonderen Momente.