Welterbe Westwerk Corvey

Im Welterbe Westwerk Corvey geht es zügig voran.

Die vorbereitenden Arbeiten für die multimediale Erschließung gehen zügig voran. Grund genug für das wissenschaftliche Kompetenzteam, jetzt auch die Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram zu nutzen. „Wir berichten über Neuigkeiten, erzählen in Wort und Bild Geschichten rund um die ehemalige Benediktinerabtei und rücken auch den einen oder anderen Beitrag von dieser Homepage bei Facebook und Instagram ins Blickfeld – um die Öffentlichkeit für das Welterbe zu begeistern und über die Baufortschritte auf dem Laufenden zu halten“, kündigt das Team an. „Wir werden viel zu berichten haben und freuen uns drauf.“

Work in progress – Nachrichten vom Welterbe Westwerk Corvey

Blog / Aktuell

Welterbe beeindruckt Politiker

„Wir kommen wieder“: Mit dieser klaren Absicht haben der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Goeken und seine Fraktionskollegen Marco Voge aus Balve und Heike Wermer aus Heek-Nienborg  jetzt einen kurzen Besuch im Welterbe Westwerk Corvey beendet. Auf…
1. Juli 2020
Blog / AktuellPresse

Führungen wieder möglich

Die UNESCO-Welterbestätte Corvey fährt ihr Gästeangebot wieder hoch: Nach dem karolingischen Westwerk und der ehemaligen Abteikirche ist nun auch die barocke Schlossanlage mit dem prächtigen Kaisersaal, den Prunk- und Wohnräumen aus dem 18. und 19.…
24. Juni 2020
Blog / Aktuell

Restauratoren sichern Wandmalereien

Kurz vor der Öffnung der Welterbestätte für einige Tage gewähren die Restauratoren interessante Einblicke in ihre Arbeit zur Sicherung der wertvollen Wandmalereien im Westwerk, die Künstler vor mehr als 1000 Jahren zur Ehre Gottes geschaffen…
17. Mai 2020
Blog / Aktuell

Auf dem Luftweg ins Dach

Wenn große Holzelemente an den Türmen des  Westwerks vorbei durch die Luft und auf das Dach der Kirche zufliegen, dann traut der Zuschauer am Boden seinen Augen nicht - und greift zum Handy oder zur…
7. Mai 2020
Blog / Aktuell

Westwerk und Kirche an acht Tagen geöffnet

Die Welterbestätte Corvey öffnet am langen Himmelfahrtswochenende und zu Pfingsten an insgesamt acht Tagen. Auf diesen gemeinsamen Weg haben sich die Kirchengemeinde St. Stephanus und Vitus und das herzogliche Haus verständigt. Es gelten Maskenpflicht, Hygienebestimmungen…
1. Mai 2020
Blog / Aktuell

In die Tiefe geschaut

Die Fundamente und die Stahlträger für die Glastrennwand zwischen Westwerk und barocker Abteikirche tangieren im Boden keine karolingischen Grundsteine. Diese Erkenntnis haben Archäologen bei Untersuchungen vor Ort  gewonnen. Der denkmalrechtlich bereits genehmigten Glaswand steht jetzt…
29. April 2020
Blog / Aktuell

In Schutzanzügen bei der Arbeit

Diese Szenerie ist beinahe schon filmreif: Hinter der coronabedingt verschlossenen Kirchentür des Westwerks arbeiten Restauratoren in Schutzanzügen an den Säulen und Pfeilern der Erdgeschosshalle. Passgenaue Hussen über der wertvollen karolingischen Architektur lassen den quadratischen Raum…
21. April 2020