Blog / Aktuell

Westwerk und Kirche an acht Tagen geöffnet

By 1. Mai 2020Mai 11th, 2020No Comments

Die Welterbestätte Corvey öffnet am langen Himmelfahrtswochenende und zu Pfingsten an insgesamt acht Tagen. Auf diesen gemeinsamen Weg haben sich die Kirchengemeinde St. Stephanus und Vitus und das herzogliche Haus verständigt. Es gelten Maskenpflicht, Hygienebestimmungen und Abstandsregeln.

Kirche, Friedhof und Westwerk sind von Mittwoch, 20., bis einschließlich Sonntag, 24. Mai, sowie vom 30. Mai bis zum 1. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr für Einzelbesucher geöffnet. An Christi Himmelfahrt, 21. Mai, feiert die Gemeinde wieder einen öffentlichen Gottesdienst in der ehemaligen Abteikirche. Beginn ist um 8.30 Uhr.

Der wegen der restauratorischen Arbeiten noch eingerüstete Johanneschor bleibt geschlossen. „Die Enge des Treppenhauses lässt eine Öffnung nicht zu“, begründet Josef Kowalski, geschäftsführender Vorsitzender des Kirchenvorstandes, diese Vorsichtsmaßnahme vor dem Hintergrund der Abstandsregeln.

Die Mindestabstände sind auch der Grund dafür, dass maximal 20 Besucher gleichzeitig in der Kirche sein dürfen. Zwei Aufsichten, von denen eine am Eingang steht, behalten die Gästezahlen im Blick. Am Kirchenportal können sich die Besucher an einem Aufsteller über die coronabedingten Regelungen informieren.

Wie es den Sommer über mit den Öffnungszeiten weitergeht, steht noch nicht fest. „Wir schauen von Monat zu Monat”, sagt Josef Kowalski.

Wir halten Sie weiterhin auf dieser Homepage und auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram über den Fortgang der restauratorischen Arbeiten hinter den Kulissen auf dem Laufenden. Wir hoffen, dass die Saison in absehbarer Zeit beginnen kann und wünschen Ihnen Zuversicht und vor allem Gesundheit.